Sie sind hier: Lesewettbewerbe

Plattdeutscher und Saterfriesischer Lesewettbewerb

Der Plattdeutsche und Saterfriesische Lesewettbewerb findet in Niedersachsen alle zwei Jahre statt, in vielen Regionen im Wechsel mit regionalen Theaterveranstaltungen. Aktuell im 2. Schulhabjahr 2018/2019 läuft wieder der Plattdeutsche und Saterfriesische Lesewettbewerb in Niedersachsen.

Mit ca. 10.000 Teilnehmern ist dieser niedersächsische Wettbewerb die größte Veranstaltung für Regional- und Minderheitensprachen in Mitteleuropa. Alle Beteiligten leisten damit einen Beitrag zum Lebendigkeit der regionalen Kultur.

Träger, Unterstützer und Mitveranstalter sind

  • die teilnehmenden Schulen

  • viele Sparkassen und regionale Sparkassenstiftungen

  • die Landschaften und Landschaftsverbände

  • die Niedersächsische Sparkassenstiftung

  • und die Niedersächsische Landesschulbehörde


Hier finden Sie Informationen und Downloads zum Wettbewerb:

Infos & Tipps für Teilnehmer

Infos für Juroren

Infos & Material für Organisatoren

Lesetexte für Klasse 3-4 (Altersgruppen A und B)

Lesetexte für Klasse 5-8 (Altersgruppen C und D)

Lesetexte für Klasse 9 und höher (Altersgruppe E)