< En beten bewegen un veel dorbi högen!
18.09.2018 00:00 Alter: 1 year

37. Plattdeutscher Schulmeistertag zwischen Elbe und Weser

Mittwoch, 18.9.2019, 9 bis 16 Uhr


„En Bloom, de du nich geten deist, de verdröögt ok in de kralle Sünn“

Ort: Herzapfelhof Lühs, Osterjork 102, 21635 Jork

Programm

bis 09.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer / Kaffeetrinken

09.15 – 9.20 Uhr Einstimmung mit Musik

09.20 – 9.40 Uhr Begrüßung, Eröffnung, Grußworte-Klönschnack:

1. stellv. Landrat Hans-Jürgen Detje, Landkreis Stade

Bürgermeister Gerd Hubert, Gemeinde Jork

Michael Senf, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Stade-Altes Land

09.40 – 10.30 Uhr Dr. Anja Steinlen, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
„All Kinner sünd verscheden“ - Immersionsunterricht in heterogenen
Lerngruppen

10.30 – 13.00 Uhr Warkköppels (jümmer 45 Minuten)

Nele Ohlsen, Dr. Anja Steinlen: Mehrsprachigkeit in der Praxis: Lesetheater und mehrsprachiges Vorlesen im Deutschunterricht.

Catrin Gold: Antolin op Platt

Heike Hiestermann, Dr. Hartmut Arbatzat: Platt in de Sek. I

Wiebke Colmorgen: Plattkinner (Lederbook)

Andrea Schwarz, Heike Brüning: Dat Moor – Findörp un mehr

Jedeen kann bi dree Warkköppels mitmaken.

 

13.00 – 14.15 Uhr Gemeinsames Mittagessen

14.15 – 15.15 Uhr Rundgang dör den Appelhof

15.15 Uhr Niederdeutsch und die Region im Unterricht

1. Rückblick 22. Plattdüütschet Wettlesen
2. Ausblick Schölers speelt op Platt 2020
3. Europäischer Sprachentag /Vorlesetag
4. Plattsounds Finale 2019 in Stade
5. Verschiedenes

15.30 Uhr Abschlussbesprechung bei Kaffee und Kuchen

16.00 Uhr Ende des Schulmeistertages

Veranstalter:
Die Berater für Niederdeutsch in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Stade

Gefördert durch die Sparkasse Stade – Altes Land